Bestelldaten

Ich bestelle die Berliner Morgenpost (Werktags im kompakten, am Wochenende im großen Format) für 3 Monate zum Vorzugspreis von einmalig 82,50 € (inkl. MwSt.) frei Haus. Wenn ich die Berliner Morgenpost nach Ablauf weiterlesen möchte, brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte die Berliner Morgenpost weiterhin zum günstigen Monatspreis von 41,90 € (inkl. MwSt.). Als Geschenk erhalte ich 2 Tickets für Leichtathletik EM.

Ihr gewünschtes Abonnement:


Ihre Adresse
Prämienempfänger
Rechnungsempfänger

Bitte geben Sie hier Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten ein:


Bankverbindung für Bargeldprämie (IBAN):


Abweichende Lieferadresse
Zeitungsempfänger

Berechtigungsnachweis

Ich nehme hiermit zur Kenntnis, dass ich zum Bezug des vergünstigten Abonnements innerhalb von zwei Wochen die gültige Bescheinigung einer Universität oder Fachhochschule einreichen muss. Andernfalls erfolgt eine Umstellung des Abonnements auf den regulären Preis.
Meinen Berechtigungsausweis sende ich per E-Mail oder per Post an die Berliner Morgenpost oder lade ihn hier direkt hoch:

Per Datei-Upload
Erlaubt sind PDF, DOC, JPG und GIF. Maximale Größe 2 MB



Per E-Mail:
abo@morgenpost.de

Per Post:
Berliner Morgenpost

Kennwort 31 44
10874 Berlin


Gewünschter Lieferbeginn


** Ihre erste Ausgabe erhalten Sie voraussichtlich in drei Werktagen.

** Ihre erste Ausgabe erhalten Sie voraussichtlich in 6 Werktagen.

Gewünschter Lieferbeginn*
Liefermenge pro Ausgabe:

Gewünschte Zahlungsweise

Zahlen Sie bequem per Bankeinzug und sparen Sie noch einmal bis zu 3%.

Bankverbindung für Bargeldprämie (IBAN):

Bankverbindung für Bargeldprämie und Lastschrift:

Ich ermächtige die FUNKE MEDIEN NRW GmbH, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen, Zahlungen von meinem Konto mittels SEPA-Basislastschrift einzuziehen und weise mein Kreditinstitut an, die Lastschrift einzulösen. Die Vorankündigungsfrist für den Einzug beträgt mindestens 4 Werktage. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages gemäß den Bedingungen meines Kreditinstitutes verlangen. Ich ermächtige die Berliner Morgenpost GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Berliner Morgenpost GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich ermächtige die Zeitungsgruppe Hamburg GmbH, Zahlungen von meinem Konto per SEPA-Basislastschrift einzuziehen und weise mein Kreditinstitut an, die Lastschrift einzulösen. Die Vorankündigungsfrist für den Einzug beträgt mindestens 4 Werktage. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages gemäß den Bedingungen meines Kreditinstitutes verlangen. Ich ermächtige die Mediengruppe Thüringen Verlag GmbH, Zahlungen von meinem Konto per SEPA-Basislastschrift einzuziehen und weise mein Kreditinstitut an, die Lastschrift einzulösen. Die Vorankündigungsfrist für den Einzug beträgt mindestens 4 Werktage. Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages gemäß den Bedingungen meines Kreditinstitutes verlangen.


Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Bitte wählen Sie eine Prämie aus.

Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.


Ich bestelle die Berliner Morgenpost (Werktags im kompakten, am Wochenende im großen Format) für 3 Monate zum Vorzugspreis von einmalig 82,50 € (inkl. MwSt.) frei Haus. Wenn ich die Berliner Morgenpost nach Ablauf weiterlesen möchte, brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte die Berliner Morgenpost weiterhin zum günstigen Monatspreis von 41,90 € (inkl. MwSt.). Als Geschenk erhalte ich 2 Tickets für Leichtathletik EM.


Sichere Daten-Weiterleitung per SSL
Impressum | Datenschutz | AGB


Error: